Lautsprecherselbstbau Berlin

 


Unser Konzept

Unter dem Motto "Das Gute ist der Feind des Besseren" widersprechen wir dem allgemeinen Trend. Geiz ist geil steht bei uns nicht im Vordergrund!
Wir bieten Handwerkskunst für eine breite Gruppe von DIY Selbstbauern an. Dabei ist uns eine ganzheitliche Betrachtung wichtig. Unsere Bausätze sollen durch neueste Technologie beste klangliche Ergebnisse liefern, eine ansprechende Optik aufweisen sowie die Möglichkeit bieten, die passende Auswahl für den eigenen Hörraum zu finden.

 





Der Ansatz

Technik
Obwohl vieles nicht sofort ersichtlich ist, gab es in den letzten Jahren weitreichende Verbesserungen der Lautsprechertechnik.
Insbesondere das Verzerrungsverhalten wurde  verbessert, gleichzeitig die Linearität des Frequenzganges und die Erhöhung der Dynamik sowie Feindynamik.
Nebenstehendes Bild zeigt unseren Midfield Monitor in Aktivtechnik. Rückseitig ist jeweils ein Hypex DSP Modul eingesetzt. Hiermit ergeben sich viele Gestaltungsmöglichkeiten, die mit passiven Frequenzweichen nur schwierig zu bewerkstelligen sind.

Wir nutzen die technischen Neuerungen und bieten ihnen Lautsprechertechnik auf hohem Niveau.

 






Handwerk
Die handwerkliche Arbeit spiegelt sich im Design wieder. Zwei Forderungen sind zu erfüllen:

  • Eine optisch ansprechende Gestaltung.
  • Die Nachbausicherheit für den Heimwerker.

Da nicht jeder eine teure CNC-Fräse oder eine Lackierkabine besitzt, wollen wir mit Beispielen aufzeigen welche Designmöglichkeiten mit guter Handwerksarbeit zu erzielen sind.
In der Wahl der Materialien orientieren wir uns an ökologischen Gesichtspunkten. Wir verwenden SaReiFo Edelhölzer und Echtholzfurniere, die unsere Umwelt wenig belasten. Wir bevorzugen Oberflächenbehandlungen mit Beizen, natürlichen Ölen und Wachsen.





 


Komponenten
Eine Audioanlage funktioniert nur so gut wie die Summe ihrer Einzelteile. Diese wichtige Aussage wird beim Kauf häufig vernachlässigt.
So funktioniert z.B. ein Röhrenverstärker nicht an jedem Lautsprecher gleichermaßen gut. Währenddessen Lautsprecher mit niedrigen Impedanzen so manchen Transistor-Verstärker töten.
Nicht zu vergessen sind die klanglichen Eigenschaften des Raumes. Nachhallzeit, Raumresonanzen, Hallradius - das sind nur einige Schlagwörter, die den Klang zum Genuß oder zur Qual werden lassen.
Deshalb beraten wir Sie gern bei der Auswahl passender Phonoquellen einschließlich des Streaming, bei der Eignung und den Eigenschaften der Verstärker sowie der dazu passenden Lautsprecher.